Summer Cup Vorschau #2: EV Duisburg und PSHL Coyotes

EV Duisburg (Gruppe A)

Kamen die Duisburger in der EAHL Saison 16/17 nicht über Platz 7 und einem Aus in Playoff-Runde 1 hinaus, absolvierten sie ihre erste Saison auf europäischer Ebene sehr erfolgreich mit dem 9. Platz in Gruppe2 der ECL Lite.

Bei den Füchsen steht und fällt alles mit Vielspieler ShawnMCNeil. Der Allrounder kann wirklich viel am Puck und jede Position spielen, muss aber aufpassen, dass er seine Strafminuten reduziert. Vorne werden die Stürmer meist von Center Aris2605 gefüttert, für Torgefahr sorgt dann vor allem der Flügel XxCoolpixX.

In der Defense regiert beim EVD Leitfigur xXPsykoSkillsXx, der eine tolle ECL hinlegte und inzwischen zu den besten deutschen Verteidigern zählt. Unterstützt wird er meist von dem kreativen GreatOne139. Mit FoxGoalie haben die Duisburger dazu einen erfahrenen guten Goalie auszubieten. Die Füchse haben außerdem einen tiefen Kader mit einigen Alternativen wie KingLundi30 und msvinels90 anzubieten.

Aus einer soliden Defense chnelle Angriffe heraus fahren, ist das Motto von Duisburg. Dazu hat sich das Team stetig auch spielerisch verbessert. Mit den Füchsen ist beim Summer Cup auf jeden Fall zu rechnen. Platz 2 in Gruppe A muss das Ziel sein und ab dem Halbfinale ist dann alles möglich.

 

PSHL Coyotes (Gruppe B)

Die PSHL Coyotes sind eines von zwei Teams aus der Playstation-Hockeyleague und gingen in der EAHL 16/17 in leicht veränderter Aufstellung noch unter dem Namen “Prospect Power” an den Start. Dort reichte es zwar in der Regular Season nur zu Platz 8, aber in der ersten Playoff-Runde stand das Team nah an vor einer Sensation gegen GFinest. Ursprünglich als Farmteam der PSHL Roadrunners gegründet, ist das bunt gemischte Team aus Deutschen, Schweizern und Österreichern heute eigenständig unter dem Namen “Coyotes” unterwegs.

Der Star aus der EAHL 16/17 OriginaL-SnuS, der insbesondere mit seinem spektakulären Playoff-Auftritt gegen Finest für Furore sorgte, steht zwar noch im Kader, aber für den Summer Cup bislang nicht gemeldet. So muss das Team die Last auf mehrere Schultern verteilen, wer bei den Coyotes die Tore machen soll, ist vor dem Summer Cup noch offen. Am Ehesten bietet sich Flügelstürmer campari_orange und auch Cassan98 an, der aber vielleicht eher im Tor benötigt wird. In der Defense wird es vor allem bille1990 sein, der den Überblick behalten muss.

Das Erreichen des Halbfinales wäre für die PSHL Coyotes schon ein ziemlicher Erfolg. Dass sie dann aber für eine Überraschung in der Lage sind, haben sie bereits bewiesen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.