Knights und Slapshot Club erfolgreich

Die neu aufgestellten Fighting Black Knights haben am Sonntag Abend in der Summer League ihre ersten vier Spiele gegen die Don Promillos und Terrific Tigers gewonnen und bereits die Playoff-Teilnahme gesichert.

(Stream ab Minute 21:00)

War die Offense bei BFK bislang noch eher überschaubar kreativ, gab es jetzt überraschende Aktionen und gutes Stickhandling durch ihre beiden Top Neuzugänge stefan_397 und Alexbvb28 zu sehen. Einfach war es jedoch gegen die Don Promillos für die Knights nicht immer. Schon in Spiel 1 hatten die Dons mehr Spielanteile und Schüsse aufs Tor von Knights-Goalie kuglach, der in allen Spielen den Vorzug vor Neuzugang Flo71097 erhielt. Doch die eingespielte Offense der Dons machte aus den Chancen keine Tore und hinten gab es zuviel Lücken, die stefan_397 und Alexbvb28 natürlich zu nutzen wussten. So war mit dem 3:0 Mitte des zweiten Abschnitts durch einen Breakaway schon eine Vorentscheidung gefallen, am Ende steht es dann deutlich zu hoch 5:1.

Im zweiten Spiel sind die Promillos zunächst konzentrierter und wieder über das gesamte Spiel das dominierende Team mit 34:12 Schüssen. Doch auch eine 2:0 Führung, beide Tore durch den starken MathNicole251213 bringt keine Ruhe rein, durch viele Stellungsfehler kassieren die Promillos im zweiten Abschnitt 4 Tore in kurzer Zeit und geraten so wieder auf die Verliererstraße.  Oft sind nun dabei auch Goalie tolltroll8689 nicht mehr gut aus und macht viel zu schnell eine Seite auf. Doch die Dons stecken nicht auf, kämpfen sich auf 4:4 durch zweimal Thomas05081986 zurück, nur damit dann stefan_397 in Überzahl doch den Siegtreffer für die Knights kassiert. Ein sehr glücklicher Sieg der Knights, bei denen Center Re1merShow17 ziemlich die Bindung zu den Flügeln fehlte und auch nach hinten kaum einmal vernünftig arbeitete. Die Promillos bringen sich durch individuelle Fehler zur Unzeit und einer schwachen Tormann Leistung wieder einmal um Punkte, während bei den Knights kuglach eine Klasse Parade nach der Nächsten zeigte.

Gegen die Terrific Tigers, die überraschend ohne ihre Routiners Janstetze und chris-at-Home auftraten,  lief es dann zunächst gar nicht für die Knights. Bereits nach wenigen Sekunden konnte sagund07 das Traditionsteam Tigers in Führung bringen. Ausgleich durch Stefan_397, erneute Führung für die Tigers durch Sudden_Death_83 und erneuter Ausgleich durch R1merShow17. Danach mehrfach Powerplay und die große Möglichkeit für die Tiger auf 3:2 zu stellen. Doch Teufelskerl kuglach hatte immer etwas dagegen, sodaß es dann bis zum Schussabschnitt beim Unentschieden blieb. Im letzten Abschnitt dann das gewohnte Bild: Die Tigers machen das Spiel, haben am Ende 29:13 Schüsse, doch die beiden Ex-Inter Stars Stefan_397 und alexbvb28 machen die Tore und entscheiden das Spiel im Alleingang. Tiger Goalie svp_1989 sieht speziell bei 2:3 überhaupt nicht gut aus.

Auch in Spiel 2 sind die Tigers lange am Drücker, doch ihnen gelingt es Ihnen wieder nicht die Knights Stürmer zu stoppen. Beim 1:2 Anfang des zweiten Abschnitts scheint noch alles offen, doch dann sorgt ein Riesen-Bock von Goalie svp_1989 für die Vorentscheidung, danach erhöhen die Knights schnell auf 5:1, am Ende steht es sogar 7:2.  Vorne gab es diesmal zu wenig Kombinationen und Offensivzeit, dazu ein schwacher Goalie und so hatte man letztlich auch diesmal keine Chance auf Punkte, die nun gegen SGWEER United und die Don Promillos her müssen.

Trotz der 4 Siege gibt es bei Knights noch ganz viel zu tun. Die Verteidiger stehen oft nicht gut , der Center Re1merShow17 fällt mit vielen einfachen Fehlern deutlich ab. In den Spielen gegen die Promillos konnte man sich allein beim überragenden Goalie kuglach bedanken, dass es 4 Punkte gab und auch gegen die Tigers war kuglach neben Stürmer Stefan_397 wieder bester Mann. Hier sind wir auf das letzte Gruppenspiel und die Playoffs gespannt, ob man dieser Formation weiterhin vertraut.

Newcomer Slapshot Club Germany kann mit dem Einstand hingegen voll zufrieden sein. Zwei ungefährdete Siege (6:1 und 9:0) gegen leider noch überforderte Mighty Ducks stehen zu Buche und die Playoff-Teilnahme ist schon in Reichweite. Dabei hatte das Trio Sniper_Crusader, domi_ecn und Urlaub632 leichtes Spiel gegen einen Gegner, der viel zu viel Räume offen ließ und so den Snapshot Club förmlich zum Tore schießen einlud. Vor allem konnte einem Duck Goalie Flo_Lomp leid tun, der vom Team allzu oft im Stich gelassen wurde.

Bei den Ducks muss man anfangen,  als Team sicherer stehen, die Stürmer müssen viel mehr nach hinten arbeiten, um den kommenden Gegnern weniger einfache Chance zu geben. Die geringe 6vs6 Erfahrung wurde gegen den Slapshot Club mehr als deutlich.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.