Endspiel um Platz 3 in Gruppe C

Evergreen Duisburg gegen Roadrunners – Im Gespräch: PSHL GM LosTypos

Heute abend geht die Gruppenphase der Summer League mit den letzten 4 Duellen zu Ende. In Gruppe A sind die Clowns dabei klarer Favorit gegen die Bavarian Chiefs, ein Sieg reicht den Clowns dabei schon um als bester Gruppenzweiter in die Playoffs zu gehen und dann auf Slapshot Hockey zu treffen.

Wesentlich spannender dürften die beiden Spiele zwischen Terrific Tigers und Don Promillos in Gruppe C werden. Hier geht es um Platz 3 und gleichzeitig noch darum an den PSHL Coyotes aus Gruppe A als zweitbester Gruppendritter vorbeizuziehen, um den letzten Playoffplatz zu erwischen. Nur das Team, welches beide Spiele gewinnt und dann noch die Tordifferenz von 3 Toren (Promillos) bzw. 8 Toren Rückstand (Tigers) auf die Coyotes aufholt, zieht vorbei.

Ein Playoffduell steht auch vor den letzten Spielen schon fest. Die PSHL Roadrunners treffen, mal wieder, auf die Füchse aus Duisburg. PSHL Roadrunners GM LosTypos stand uns vor der Best of 5 Serie im Gespräch zur Verfügung.

OnlineHockey.de: Glückwunsch zum Gruppensieg. Habt ihr selbst damit gerechnet? Mit welcher Zielstellung seid ihr in die Summer League gegangen?

LosTypos: Dankeschön. Es ist ein gutes Gefühl so erfolgreich in die Summer League gestartet zu sein. Gerechnet haben wir nicht direkt damit jedoch war uns klar das auf Augenhöhe mit den Duisburgern Jungs sind. Auch kannte ich das Team der Mighty Ducks sehr gut . Nur der Slapshotclub war noch das etwas unbeschriebene Blatt. Da wir vor der Summer League intern etwas , zum Teil auch selbstgemachte, Probleme hatten war unser Ziel in dieser Summer League wieder auf unser eigentliches Team Credo zu besinnen. Dort steht menschliche untereinander dem Erfolg ganz klar voraus. So haben wir auch kein direktes Ziel ausgegeben sondern schauen wie weit wir kommen.

Eure Spiele gegen Duisburg sind jetzt schon der Dauerbrenner hier auf OnlineHockey.de. Beim Summer Cup habt ihr das Halbfinale verloren, in der Summer League die beiden Gruppenspiele gewonnen. In der ECL Lite habt ihr auch schon gegen die Füchse gespielt. Jetzt trefft ihr auch in den Playoffs gleich wieder aufeinander. Kennt ihr Euch inzwischen in und auswendig oder gibt es noch Überraschungen?

Es ist schon so das wir uns recht gut kennen und das wir nun nach der Gruppe schon wieder in der ersten Playoffrunde aufeinandertreffen ist einzig und allein diesem in meinen Augen ziemlich unglücklich gewählten Turniermodus. Dafür gibt’s ja auch ein Sprichtwort :” Warum einfach wenn es auch kompliziert geht!” Wegen den möglichen Überraschungen probiert man ja auch natürlich einiges aus und so wurde Mister MVP des Cups ja im ersten Gruppenspiel vorn eingesetzt. Das wurde mir aber 3 Stunden vor Spielbeginn von meinen Chefscout berichtet das dies sein könnte.

Die Duisburger scheinen nicht recht in der Form vom Summer Cup zu sein. Seht ihr Euch jetzt in der Favoritenrolle in den Duellen oder wie ist deine Prognose?

Ich denke nicht das Duisburg schlecht in Form ist. Oft ist es einfach knapp, siehe unser Halbfinale gegen Duisburg in dem wir in meinen Augen das bessere Team waren und knapp in Overtime verloren haben. Wegen Favoritenrolle ist es das gleiche wie immer, es wird eine spannende Serie geben welche stets super fair ablaufen wird. Ich freu mich auf die Spiele und das Bier danach.

Bislang war für Euch bei den deutschsprachigen Events immer im Halbfinale Schluss. Das ist zum Einen ein Zeichen von Konstanz, aber so kurz vorm Finale auszuscheiden ist sicher auch immer enttäuschend. Wie geht ihr damit um?

Das Gute ist das dann unser Stürmer Steve und ich den Bierwagen vorfahren und es ein Trinkfest gibt sodass sich danach keiner mehr daran erinnern kann. Das hat den grossen Vorteil das wir jedes Turnier ganz unvoreingenommen in die Turniere gehen :-) Ich habe nur Angst davor falls wir mal nen Titel gewinnen was dann abgeht…

Gibt es für Dich in der Summer League einen klaren Favoriten? Wie sind eure Chancen selbst die League zu gewinnen?

Das schöne ist das es in meinen Augen nun endlich mehr Teams in der Liga gibt die auf fast gleichen Niveau spielen. Aber für mich zählen schon die Clowns on Ice und Inter Iceland zu den Hauptfavoriten. Wir wollen jetzt wenn möglich Duisburg rauskegeln und dann können wir weiterschauen.

Du hast für dein Team mit 8 Toren in den 6 Spielen der Gruppenphase selbst am meisten beigesteuert. Wie siehst Du selbst deine Leistung in den Spielen?

Ja wer bei uns die Tore schiesst ist eigentlich völlig egal zumal ich auch nicht der Torschütze vom Dienst bin. Selbst bin ich auch eher kritisch mir gegenüber und war beim Spiel 2 gegen Duisburg am meisten mit mir zufrieden. Dort habe ich mir im Grunde die Aufgabe genommen Psycoskillz (schöne Grüsse Kay) aus dem Spiel zu nehmen und dies gelang mit dort recht gut das dann noch 2 Tore gelangen war super. Dementsprechend schwach war dann aber auch meine Leistung gegen Slapshot wo ich irgendwie nie so richtig ins Spiel fand.

Aber eben mir ist es wichtig das wir versuchen spielerisch was zu zeigen und wenn möglich als Team zu gewinnen.
Was ich aber hier auch nochmal loswerden muss ist Herr Mister Cassan finde dich auf den Listen :-) . Das ist der Torhüter der Yotes der mich nach dem Cup aufzog weil ich nirgends in den Top 10 war.

Eurer Team hat sich nach dem Summer Cup doch personell etwas verändert. Was waren die Gründe?

Ja HerzogMagnus hat uns Hals über Kopf verlassen was für uns alle etwas überraschend kam und so nicht vorherzusehen. Dadurch haben wir wohl auch kurzzeitig etwas falsche Wege eingeschlagen uns aber vor dem Summer League Start wieder besonnen. Im Endeffekt gab es nun wenige Veränderungen. Und ohne die Leistung von Magnus jetzt schmälern zu wollen, schliesslich bin ich mit ihm schon ziemlich gut befreundet würd ich sagen, denke das wir ohne ihn nun sogar stärker sind.

Seit wann bist Du selbst in der EASHL dabei, wie kam es dazu und was motiviert Dich dabei?

Beim EASHL bin im Gegensatz zu vielen anderen hier ein ziemlicher Frischling und habe den Modus erst mit NHL 16 kennengelernt. Dort gründete Magnus aus der PSHL einer Onlineversusliga eine Mannschaft die damaligen PSHL Criminal Minds. Jedoch war Magnus fast der einzige der schon sehr lange in Ligen tätig und wusste wie man das ganze professionell angeht. Jedoch kam dies nicht bei dem kritischen Typo :-) gut an und er gründete gleichzeitig eine Spasstruppe die PSHL Bier und Chips. Als dann jedoch mir und Kevin (Albiol) der Modus immer mehr Spass machte und wir auch in der deutschen Liga mitmachen wollten wechselten wir zum DEC Strüsseldorf einen absoluten Chaotenverein :-) Legendär war dann unser Ligaspiel gegen die Minds welches Albiol erstmalig als Torhüter und ich mit siegreichen 1:0 Treffer für viel Spass sorgte.

Wir kennen Dich aus dem Forum als kritischen Begleiter, der die Spielberichte und die Form der Ergebnismeldungen deutlich hinterfragt hat. Gibt es daneben noch andere Sachen, wo wir uns aus deiner Sicht verbessern sollten, was würdest Du dir wünschen?

Zunächst einmal stimmt es das ich als kritisch angesehen werde. Frage Sie mal die ganzen Leute bei den Roadrunners und Coyoten was die da alles mit mir ertragen müssen :-) Ich bin halt ein ziemlich direkter Mensch aber ich denke wer mich schon länger kennt ein ziemlich verlässlicher und meist lustiger Zeitgenosse.

Ich muss euch ein Riesenkomplett aussprechen wie ihr das ganze macht. Und auch wenn ich ein teil der Spielberichte kritisiert habe sind diese ein absolutes Highlight und so in der Form noch nie da gewesen. Ein Wunsch bzw. auch Rat an euch ist das ihr die OHL nur mit einem Spieltag pro Woche für jedes Team plant. Grund ist einfach das ansonsten ein zweiter Ligabetrieb neben der ECL nicht machbar sein wird. Und ich würde in Zukunft versuchen das ganze ähnlich wie ECL, natürlich vorausgesetzt es hat genügend Teams, in 1. und 2. Liga mit Auf und Abstieg unterteilen. Grund dafür ist einfach das es für neue, frische Teams sonst schnell frustrierend ist wenn Sie gleich mal z.B. von Inter Iceland mit 15 Kisten von Eis gefegt werden.

Aber sonst bleibt wie ihr seit ihr macht nen mega Job. Grüsse dann noch an die Yotes, Duisburg und die Clowns :-)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.