Sieger sitzen auf der Tribüne

Tigers und Promillos eliminieren sich gegenseitig

In den Abschlussspielen der der Gruppe C war die Ausgangslage klar. Die bisher sieglosen Teams von Terrific Tigers und Don Promillos mussten jeweils beide Spiele gewinnen und dabei noch einige Tore für die bessere Differenz gegenüber den PSHL Coyotes gut machen, um als Letztes Team in die Playoffs einzuziehen. Doch dazu kam es nicht, die Teams taten den Coyotes den Gefallen und siegten beide je Einmal. In Spiel hat sorgte Thomas05081986 für 3 Tore der Promillos die am Ende 5:2 vorne lagen. In Spiel 2 kam Promillo Goalie tolltroll8689 nur auf 0.38 Save Percentage und Janstetze und sagund07 erzielten jeweils mal eben 4 Tore zum 10:2 für die Tigers. Beide Teams kommen somit am Ende auf 2 Punkte, aufgrund des Tordiiferenz sind die Tigers auf Platz 3, jedoch reicht dies nicht um einer der beiden besten Gruppendritten zu werden. So sitzt der Sieger der beiden Spiele ganz entspannt auf der Tribüne, die PSHL Coyotes ziehen in die Playoffs ein, müssen sich dort jedoch gegenüber der Gruppenphase gehörig steigern, um gegen SGWEER United zum Erfolg zu kommen. Danke den Tigers und Promillos, dass sie den Wettkampf so sportlich fair abschlossen und in beiden Spielen nochmals allles gaben.

Pos.MannschaftGPWLOTPTSGFGADiff
1SGWEER United660012341024
2Fighting Black Knights6420823149
3Terrific Tigers615022135-14
4Don Promillos615021534-19

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.