GCL 6 – Team of the season

Die GCL 6 hat jede Menge Highlights geliefert. Viele Teams fiebern nun schon dem neuen NHL-Teil und den damit verbundenen neuen Turnieren entgegen. Zeit nochmal für einen kurzen Rückblick auf die abgelaufene Spielzeit und die Wahl des “Teams of the season”

Wir haben die Saison intensiv verfolgt, viele gute Spiele gesehen und das Können der Spieler genießen können. Wir präsentieren rückblickend die Besten der GCL 6 der Division 1 und 2. Viele Spieler haben wirklich Topleistungen geboten, doch nur einige wenige können es in ein Team of the season schaffen.

GCL 6 Division 1

Bester Goalie: xEisPiratx (EIS FORCE Hockey) War ein sehr starker Rückhalt, der EisForce auf ein neues Niveau heben konnte, machte nur ganz wenig Fehler und viele spielentscheidende Saves (https://nhlgamer.com/players/848)

Bester Linker Verteidiger: Franky_2768 (Brayce Phantoms) Je wichtiger die Spiele wurden, desto besser agierte Franky. Unter Druck die Ruhe weg, sehr wichtige Tore vorbereitet und auch erzielt (https://nhlgamer.com/players/2107)

Bester rechter Verteidiger: xXPsykoskillsxX (Brayce Phantoms) War mit Abstand punktbester Verteidiger der Liga (62 Regular, 23 Playoffs) , spielte in Topform und im Zweikampf kaum zu schlagen, immer wieder starker Aufbau auf elitärer Qualität (https://nhlgamer.com/players/1501)

Bester Center: Playmaker_SJ (Brayce Phantoms) Zeigte gewohnt einzigartiges Spielverständnis in jeder Partie , steigerte sich in den Playoffs nochmal in Sachen Torgefährlichkeit, Garant für die Meisterschaft (https://nhlgamer.com/players/57)

Bester Linker Flügel: I__Lx__I (ZSC Lions) War auf ungewohnter linker Seite sofort wahnsinnig gefährlich, markierte mit Abstand am Meisten Tore für ZSC (36 Tore Regular und 19 in den Playoffs) (https://nhlgamer.com/players/470)

Bester Rechter Flügel: Timasy (Brayce Phantoms) Diesmal nur wenige Einsätze aber dort immer hoch effektiv und technisch sehr sauber, mit sehr viele Vorlagen und Toren, oft spiel entscheidend (https://nhlgamer.com/players/1468)

GCL 6 Division 2

Bester Goalie: AEV-TED37 (Bauer Rangers) War in der Regular Saison kaum zu bezwingen (90% Fangquote), teils übermächtige Reaktionen, in den Playoffs fehlte Ihm dann vor allem aber die defensive Unterstützung (https://nhlgamer.com/players/3502)

Bester Linker Verteidiger: Sm0kez13 (Redlight Jokers) War in den meisten Spiele der Stabilitätsanker in der Redlight Defense, immer wieder gutes Auge für die Mitspieler (40 Vorlagen in der Regular / 27 in den Playoffs) (https://nhlgamer.com/players/2662)

Bester rechter Verteidiger: SwissMoger (The SwissBlacklist) Spielte unauffällig aber höchst effektiv, machte viele Passwege zu und kaum Fehler, gute Aufbaupässe (https://nhlgamer.com/players/579)

Bester Center: CuteTerminator (Redlight Jokers) Spielte mit jedem Saisonspiel stärker und war am Ende der Spielzeit an beiden Enden bester Mann in der Mitte, praktisch in den Playoffs an jedem Tor beteiligt (https://nhlgamer.com/players/5112)

Bester Linker Flügel: HerzogMagnus (KSE Teutons) War von keiner Verteidigung zu stoppen, markierte sowohl in der Regular (113) als auch in den Playoffs (68) am meisten Punkte mit Ligarekord (https://nhlgamer.com/players/176)

Bester Rechter Flügel: HeaventheGreat40 (KSE Teutons) Behauptete immer wieder den Puck auch unter Druck, war sowohl stark im eigenen Abschluss als auch mit dem Auge für die Mitspieler (https://nhlgamer.com/players/2183)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.