Vorschau GCL 6 Division 2

Die Favoriten

Für den Aufstieg in die Division 1 der GCL werden zwei Teams gesucht, eines davon darf sich dann auch noch den Titel der GCL Division 2 abholen. Neben den KSE Teutons sind die ebenfalls in der Qualirunde knapp gescheiterten Teams EV Duisburg, Redlight Jokers und Berlin Eagles im engeren Favoritenkreis.

Die Teutons sind das einzige Division 2 Team, das in der ECL Lite spielt und damit auch eine Klasse höher als viele der GCL Division 1 Teams. Die drei Säulen des Teams sind willywonkaa im Tor sowie HerzogMagnus und HeaventheGreat40 im Sturm, alle Drei zählen zu den Besten auf Ihrer Position (wir berichteten). Zunächst in der GCL Qualifikation die Gruppe 1 dominiert, scheiterten sie etwas überraschend dann in der Playoffrunde. Mit der vorhandenen Offensivpower und ihrem Topgoalie wird aber auf dem Weg zum Div2 Titel kein Weg an den Teutons vorbeigehen.

Der ehemalige ECL Lite Champion und ECL Pro-Teilnehmer EV Duisburg ist inzwischen recht tief gefallen. Nach katastrophaler ECL9 und GCL 5 finden sich die Füchse nun in der ECL Neo und GCL 2 wieder. Hier gehören sie aufgrund der Erfahrung und auch defensiver Qualität aber wieder zu den Favoriten. Im Tor gibt es mit FoxGoalie gleich Elite-Qualität, auch Greatone139 und ShawnMcNeil sind starke ECL-Pro-erfahrene Spieler, die sich auf deutlich höherem Level schon bewiesen haben. Die Redlight Jokers waren in der Qualifikationsrunde knapp vor dem Aufstieg, haben aber mit SteveKoeck einen wichtigen Offensivspieler verloren. Captain Sichler wird das Team sicher so aufstellen, dass ein Wörtchen um den Aufstieg mitgeredet werden kann. Last but not least haben die HC Berlin Eagles mit Supermeaan einen der besten deutschen Flügelspieler an Bord, der in der Division 2 schwer zu verteidigen sein wird und die ganze Aufmerksamkeit jeder Defense benötigt. Dazu stimmt bei den Eagles auch immer die Teamchemie.

Verfolger und Playoffkandidaten

Die Bauer Rangers GmbH kam in der letzten GCL5 Div2 und in den noch laufenden ECL Neo Playoffs jeweils nicht über die zweite Runde hinaus. Für die Div2 Playoffs und dort mindestens wieder Runde 2 sollte es aber in jedem Fall aufgrund der Erfahrung des Teams und dem starken Goegie91 reichen.

Thunder United erreichte schon in die GCL5 Div2 die Playoffs, dies mal darf es etwas mehr als Runde 1 sein. Schon in der Neo zeigte das Team von Captain mamed95 dabei gutes Hockey, hat mit JokerLaura einen verlässlichen Goalie und mit swisscheese96 einen sehr guten Stürmer mit Übersicht dabei. Ein Platz unter den ersten Vier der Gruppe 1 ist durchaus möglich.

Die Swissblacklist von Captain SwissMoger bietet vorne mit Zaedon und DeathcoreFace zwei starke Lizenzspieler an, von denen natürlich jedoch nur einer pro Spiel auf dem Eis stehen darf. Luki_Luki ist ein durchaus erfahrender Goalie und das Team wird taktisch sicher gut ausgerichtet sein, sodaß die Playoffs erreicht werden sollten.

Die Flying Pucks haben einige sehr solide Spieler dabei, insbesondere die ECL Lite erfahrenen Panga97 und Bazzsaw81 und werden mit einem recht tiefen Kader in der Lage sein die Playoffs zu erreichen.

Auch das Wolfsrudel wird nach verpatzter GCL 5 Div2 (nur Platz 12) diesmal die Playoffs erreichen. Durch die Verpflichtung von Lizenzspieler theMaddias und dem stark verbesserten Talent sgt_soccer stehen nun die Chancen gut unter den besten Vier der Gruppe 1 zu landen, für den Aufstieg reicht es jedoch qualitativ noch nicht.

Hockey O Clock mag noch nicht bei Allen ein Begriff sein, doch das Team hat mit ikillyou und Jaks_10 zwei starke Lizenzspieler an Bord. Dazu kommt der erfahrene Flügelstürmer Jospi219, der viele Punkte machen wird. Captain Sternchen im Tor wird das Team gut einstellen, ein Playoffplatz ist mit dem Kader mehr als machbar.

NHL4you Gaming II hat ebenfalls mit Epsri und NNAHKA zwei starke Lizenzspieler geholt, dazu steht mir leder87 ein sehr erfahrener Forward im Kader, der auch immer seine Mitspieler gut einsetzen kann. Die Playoffs sind dabei realistisch.

Die Flying Hirsche mussten in der ECL10 Neo (1-15-0) viel Lehrgeld zahlen. Gegen viel Newcomer-Teams haben sie allerdings schon mal mehr Erfahrung aufzubieten und somit diesmal auch Playoff-Chancen.

Die Newcomer

Es bleiben noch einige Playoffplätze übrig, die von einigen der Newcomer-Teams und den Außenseitern geholt werden. Viele Spieler nehmen hier das erste Mal am Ligabetrieb teil, sodass eine Prognose schwer fällt. Gute Chancen sollten insbesondere Monkey Brotherhood HC mit dem erfahrenen Verteidiger HoggelLP und das Team der Versus-Liga IHL Rams haben.

Vorschau GCL 6 Division 1

Die Favoriten

Man könnte von den üblichen drei Verdächtigen beim Vorschau auf die Favoriten für die GCL 6 reden: Seriensieger Brayce Phantoms, ZSC eSports sowie das back-to-back zurück benannte Inter Iceland (ehemals Shooting Stars, ehemals EV Füssen). Jeweils genau eine Schlüsselposition hat sich bei den drei Teams im Vergleich zum ECL-10 Kader verändert.

An Brayce wird kaum etwas vorbeiführen auf dem Weg zum Titel. Das Team hat eine großartige Elite Saison gespielt (Platz 6 und Playoff-Aus gegen Champion Havu) und dazu Übertalent Timasy von den Unlucky Boys mindestens für die GCL zurück im Kader. Das vorne nun ein Überangebot (Krinke, Profanekiss, Timasy für zwei Plätze auf dem Flügel) herrscht, ist ein reines Luxusproblem.

ZSC hat mit Akin etwas überraschend einen Topspieler verloren, dafür aber mit Foppatofflan einen Elite-Stürmer als Lizenzspieler verpflichten können. Gleichzeitig muss L_x noch etwas mehr Verantwortung als in der ECL übernehmen. Die Lions waren schon ein paar Mal ganz dicht am Titel dran, mit dem eingespielten Team rund um Leader Original_snus könnte es dies Jahr endlich klappen. Snus wird sich sicher auch taktisch einiges einfallen lassen, um die Offensiv-Power von Brayce zu kontrollieren.

Auch Inter Iceland startet mit dem Kader aus der leicht enttäuschenden ECL 10 Saison in die GCL, dieser wird durch Rückkehrer-Forward TIUINIA weiter aufgewertet. Captain Pla77ner ist hoch motiviert unter dem alten Teamnamen neue Erfolge zu erzielen. Mit den Routiniers Reutscher, oCharlyo und Topscorer Vizionz97 wird Inter versuchen gegen Brayce und ZSC um den Titel zu spielen.

Neben den drei Großen aus ECL Elite und Pro gibt es zwei weitere Kandidaten, die zwar europäisch noch etwas tiefer in der Lite spielen, aber sich dort so gut entwickelt haben, dass Sie dies Jahr auch im GCL Titelkampf zu berücksichtigen sind: ECDC Memmingen eSports hat einen sehr respektablen Kader zusammen und im Sturm mit domii_ecn (von Clowns on Ice) eine weitere Alternative verpflichtet. Auf der Goalieposition sind neben Darcam86 zwei weitere Topgoalies dabei, hinten räumt Starverteidiger Toneee9 alles ab und vorne wird ein Waldinho_95 in ECL10-Form nur schwer zu stoppen sein. EBR eSports aus Regensburg hat in der ECL-10 bewiesen, dass sie zumindest ganz eng an der Pro-Division sind und nun in der Defense durch den starken GERxVillain (von der DEG) an Qualität dazugewonnen. Fraglich ist, ob im Sturm satcha_lopez den kreativen SuperMeean 1:1 ersetzen kann und ähnlich gut mit Topscorer Keuschemisch funktioniert. Memmingen und Regensburg sind vor allem im Teamspiel auf einem Level mit Inter Iceland und könnten in der GCL 6 erstmals auch in die Phalanx der großen Drei vorstoßen.

Kampf um die Playoffs

Neben den genannten fünf Spitzenteams gibt es drei weitere Playoffplätze, um die in diesem Jahr ein echter Fight entstehen wird. So richtig kann man aus dem Verfolgerfeld keinen Favoriten erkennen, der Abstand zu den Top 5 ist recht groß, aber untereinander kann dort Jeder Jeden schlagen.

Die Niederrhein Canucks haben einen neuen Sponsor und Namen (“Central Hockey Canucks”), aber sind nach dem Abstieg in die ECL Neo nach toller Hauprunde dort über die zweite Playoffrunde nicht hinausgekommen. Mit DiMatteo70 wurde allerdings der dringend benötigte Topgoalie verplichtet, der den Canucks sicher einen deutlichen Push geben kann. Vorne ist viel Qualität dar, sodass ein Playoffplatz herausspringen sollte. Die DEG hat in der Lite mal wieder (vor allem spielerisch) enttäuscht und mit GerXVillain ihren defensiven Anführer und mit satcha_lopez ihren Topscorer verloren.

Auch Aufsteiger Uknighted HC konnte sich in der ECL10 Neo nicht für höhere Aufgaben empfehlen und ist gerade im Sturm trotz der Verpflichtung von Lizenzspieler l-Aze-I sehr limitiert. Stargoalie Devilfish333, die taktisch gut geschulte Defensive und Leader Asche können aber durchaus dafür sorgen, dass die Playoffs machbar sind. Mit mehr Offensivpower kommt Aufsteiger NHL4you Gaming daher. Für den Sturm wurde Lizenzspieler eBasstian aus der Elite verpflichtet, der sicher seine Tore machen wird, an seiner Seite wird der gute goalie_breaker gesetzt sein. Nicht ganz so gut ist man in der Defensive aufgestellt, hier wir daher viel wird von Coco_Cross im Tor abhängen.

Ziel Klassenerhalt

Die Clowns on Ice haben mit domi_ecn ihren mit Abstand besten Spieler verloren und müssen nun Center, Leader, Scorer und Vorbereiter in einer Person ersetzen. Das wird für die Clowns nach dem Aufstieg eine sehr schwierige Saison, die meisten Kontrahenten sind vom Kader her deutlich besser aufgestellt. Es wird viel auf Manodead im Tor ankommen und Cluburgestein rams412 muss wohl mal wieder vermehrt auch auf dem Eis ein Zeichen setzen.

Ein weiterer Aufsteiger, EIS FORCE Hockey, hat in der ECL Neo und in der GCL Qualifikationsrunde zwar gezeigt, dass sie mit ihrer defensiven Grundausrichtung für Überraschungen sorgen können, doch in der GCL Divison 1 muss das Ziel nun erst mal Klassenerhalt sein. iCRYONiix ist dort vorne eine dringend benötigte Verstärkung.

Auch für die Beastie Boys wird es in ihrer ersten Saison eher um den Klassenerhalt als um die Playoffs gehen. Mit Ossi_razer99 und Captain slyda ist die Defensive zwar stabil, vorne fehlt es aber noch an Durchschlagspower und Offensivzeit. Für alle drei Teams gilt aber auch, dass sie nicht weit weg von den genanten Teams sind, die um die Playoffs spielen, Überraschungen sind möglich.

Vorschau GCL 6 Division 2: Die Top Spieler

Die besten drei Spieler auf jeder Position

Goalie

FoxGoalie (EV Duisburg) Herausragender Goalie mit ECL Pro Erfahrung, ligaübergreifende Fangquote von über 85%, überragendes Stellungsspiel und geringe Fehlerquote

willywoonka (KSE Teutons) GCL 3 Champion, ECL Elite Erfahrung, ruhig, nervenstark und reaktionsschnell

Reaper-80 (Monkey Brotherhood HC) Spektakuläres Goaliespiel, ECL Lite Erfahrung, hoch motiviert, kann ein Team tragen

Center

theMaddias (Wolfsrudel HC) Sehr abschlussstark, vielseitig einsetzbar, technisch auf hohem Niveau, Teamplayer

sgt_soccer (Wolfsrudel HC) Gutes Spielverständnis, hohe Passgenauigkeit, vielseitig torgefährlich, stark im Powerplay

CuteTerminator (Redlight Jokers) Allroundspieler, durchsetzungsstark, stark im Faceoff, Defensivstark

Linker Flügel

HerzogMagnus (KSE Teutons) Sehr kreativer Scorer, ECL-Pro Erfahrung, eiskalt im Abschluss

Jaks_10 (Hockey O Clock) Defensivstarker Stürmer, hohes Spielverständnis, sehr gute technische Fähigkeiten, stark im Powerplay

Zaedon (The Swissblacklist) Gutes Passspiel, setzt Mitspieler gut ein, Allrounder und Teamplayer

Rechter Flügel

SuperMeean (HC Berlin Eagles) Kreativ, wendig und meist unberechenbar, Top Talent mit Potential für ECL Pro und mehr

HeaventheGreat40 (KSE Teutons) Stark am Puck, vielseitige Fähigkeiten, viel Erfahrung

DeathcoreFace (The Swissblacklist) Gute Spielübersicht, vielseitig torgefährlich, Teamplayer

Linker Verteidiger

NNAHKA (NHL4you Gaming II) ECL Pro Erfahrung, starkes Positionsspiel, Spielmacherqualität

Goegie91 (Bauer Rangers GmbH) Zweikampfstark, hohe Puckkontrolle, Penalty Kill Experte

Extrakto (Black Wings HC) ECL Lite Erfahrung, abgeklärt, kaum Fehler, gutes Auge für die Mitspieler

Rechter Verteidiger

HoggelLP (Monkey Brotherhood HC) Zweikampfstark, extrem viel Erfahrung, Teamleader

Jeason99 (KSE Teutons) ECL Pro Champion, gute Technik und Übersicht, abgeklärtes Zweikampfverhalten

Epsri (NHL4you Gaming II) ECL Lite-Erfahrung, starkes Positionsspiel, gutes Zweikampfverhalten

Vorschau GCL 6 Division 1: Die Top Spieler

Die besten drei Spieler auf jeder Position

Goalie

Pla77ner (Inter Iceland) Elitärer Goalie, Fangquoten von meist über 85%, kaum Fehler, gibt seinem Team enorm viel Sicherheit

Rph_31 (Brayce Phantoms) Extrem viel Erfahrung auf Elite-Niveau, starke Übersicht und herausragende Postsave Kontrolle

Darcam86 (ECDC Memmingen eSports) Hohe Kontrolle, geringe Fehlerquote, sehr gutes Cross-Crease Spiel

Center

PlaymakerSJ (Brayce Phantoms) Europäischer Top 5 Center, macht jeden Mitspieler besser, starke Technik und Übersicht, einzigartiges Passspiel

eBasstian (NHL4You Gaming) Elite-Erfahren, sehr torgefährlich, gute Übersicht, schwer vom Puck zu trennen, stark im Faceoff

Original_Snus (ZSC eSports) Starke Balance zwischen Offense und Defense, sehr ausgeprägte Puckkontrolle, hohe Motivation und absoluter Teamleader

Linker Flügel

Krinke (Brayce Phantoms) Sehr kreativ in Passspiel und Abschluss, hohe Spielintelligenz, technisch gut ausbildet

Visionz97 (Inter Iceland) Überragende Qualität im Abschluss, starker Torinstinkt, hohe Puckkontrolle

Waldinho_95 (ECDC Memmingen eSports) Kreativer Scorer, braucht nicht viel Chancen, stark im Powerplay, arbeitet defensiv sehr gut mit

Rechter Flügel

Timasy (Brayce Phantoms) Europäischer Spitzenspieler, herausragende technische Möglichkeiten, sehr spielintelligent, Übertalent

ProfaneKiss (Brayce Phantoms) Zweikampfstark, gute Spielintelligenz, Exzellenter Vorbereiter, arbeitet auch defensiv sehr hart fürs Team

Keuschemisch (EBR eSports Official) Von jeder Position torgefährlich, stark im direkten Zweikampf, sehr gut im Power-Play

Linker Verteidiger

Toneee9 (ECDC Memmingen eSports) Spielmacher aus der Defensive, hohes taktisches Spielverständnis, viele direkte Puckgewinne

Haldeem (ZSC eSports) Technisch auf elitärem Niveau, sehr gutes Positionsspiel , ausgeprägte Antizipation von gefährlichen Situationen

Mannheimer1938 (Brayce Phantoms) Sehr stark in der Slotverteidigung, antizipiert gut, nervenstark, Leaderqualität

Rechter Verteidiger

Psykoskills (Brayce Phantoms) Verteidiger mit Spielmacherrolle, Elitäres Verteidigungsspiel, starker Mix aus körperlichen und technischem Spiel

Reutschner98 (Inter Iceland) Extrem erfahrener Allrounder der auch im Tor oder als Center hohes Niveau erreicht

Larphox (EBR eSports Official) Starke Entwicklung über die letzten Monate, lässt Stürmer kaum Raum zum agieren, ausgeprägte Spielübersicht