Regeln

Regeln für alle EASHL Wettbewerbe

Stand 2 Juli 2017 Version 0.4

Änderungen zu 0.1: §11 Punktewertung

Änderungen zu 0.2: §1 DACH Beschränkung und Zugelassene Teams

Änderungen zu 0.3: $2 Spieltermine. Nur ein Zeitraumen wird festgelegt

§1 Spielmodus

a Alle Spiele werden im 6vs6 Herausforderungsmodus gespielt.

b Für alle Wettbewerbe gilt der Fair-Play Gedanke.

c Der genaue Wettbewerbsmodus wird für jeden Wettbewerb spezifisch von OnlineHockey festgelegt und nach Eingang der Teammeldungen in Abhänigkeit von der Teamanzahl veröffentlicht.

d Die Wettbewerbe sind für DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz) Teams vorgesehen, deren Stamm aus Spielern aus diesen Ländern besteht.

e Die Teams sollten über ihre EASHL Statistik nachgewiesen haben, dass sie eine 6vs6 Mannschaft für die Zeitspanne eines Wettbewerbs stellen können.

§2 Spieltermine

a Für jede Begegnung wird von OnlineHockey ein Zeitrahmen vorgegeben.

b Über das Forum ist über einen Spielabsprachethread der Spieltermin zwischen beiden Teams zu verhandeln.

c Ein Spieltermin kann 24 Stunden vor vereinbartem Spieltermin abgesagt werden, wenn mindestens zwei neue Terminvorschläge zur Neuansetzung übermittelt werden.

d Ist 24 Stunden vor dem genannten ersten Terminvorschlag keine Spielabsprache erfolgt, gilt der Terminvorschlag.

e Die zwischen den Teams vereinbarten neuen Spieltermine dürfen grundsätzlich in einem Zeitfenster von 5 Tagen vor und 5 Tagen nach dem ersten vereinbarten Termin liegen. Für Cups mit kürzerer Dauer kann diese Frist wettbewerbsspezifisch verkürzt werden.

§3 Spielbeginn

a Die Spiele werden über das Herausforderungsmenü eröffnet.

b Das im Spielplan als Heimteam geführte Team lädt das Auswärtsteam ein.

c Das Heimteam tritt in Dunklen, das Auswärtsteam in Hellen Trikots an.

§4 Verbindungsabbrüche

a Verliert ein Spieler vor dem ersten Faceoff die Verbindung, ist das Spiel komplett neu zu
eröffnen.

b  Verliert ein Spieler eines Teams innerhalb der ersten beiden Spielminuten die Verbindung oder ist die Verbindung für ein oder mehrere Spieler eines Teams zu Spielbeginn stark gestört, kann dies Team innerhalb der ersten 2 Minuten das Spiel einmal neu eröffnen. Der Grund für den Abbruch ist dem Gegner mitzuteilen. Ist in dieser Zeit ein Tor durch ein vollständig anwesendes Team gefallen, zählt dies und wird zum Endergebnis addiert.

c Verliert ein Spieler eines Teams nach den ersten beiden Spielminuten die Verbindung, ist das Spiel von beiden Seiten sofort abzubrechen, das Ergebnis wieder herzustellen und zum Zeitpunkt des Abbruchs wieder aufzunehmen.

$5 Spielmeldungen

a Das siegreiche Team hat das Ergebnis über das Forum in Form eines Ergebnisbeitrags innerhalb von 4 Stunden nach Spielende zu melden.

b Die Meldung hat sich dabei an der Vorlage zu orientieren, die für jeden Wettbewerb zur Verfügung gestellt wird.

$6 Teamgrößen

a Teams müssen vor einem Wettbewerb aus mindestens 8 Spielern bestehen.

b Während des Wettbewerbs darf ein Teamkader nie weniger als 7 Spieler umfassen.

$7 Captains

a Jedes Team hat mit seiner Anmeldung zum Wettbewerb zwei Captains zu benennen.

b Die Captains sind Veranwortlich für die Spielabsprachen und allgemeine Kommunikation mit den gegnerischen Teams.

c Die Captains stellen den Ansprechpartner für alle Fragen zum Team.

$8 Spielermeldungen- und wechsel

a Die Spieler eines Teams sind bis zur Anmeldefrist über den jeweiligen Anmeldethread für den Wettbewerb anzumelden.

b Zum Start eines jeden Wettbewerbs ist zu jedem Spieler der Konsolenaccountname und der Forumsname über den Anmeldethread zu melden.

c Es dürfen nur die Spieler eingesetzt werden, die von den Teams gemeldet wurden.

d Ein Spieler darf bis zur wettbewerbsspezifisch festgelegten Frist einmal in einem laufenden Wettbewerb das Team wechseln.

e Wechselfristen können wettbewerbsspezifisch geändert bzw. festgelegt werden.

$9 Accounts

a Alle Spieler müssen vor dem Wettbewerb einen Account im Forum angelegt haben.

b Kein Spieler darf mehr als einen Forumsaccount nutzen.

c Über die Teammeldung muss eine klarer Zuordnung zwischen Konsolenaccount und Forumsaccount möglich sein.

d Kein Spieler darf mit mehreren Konsolenaccounts bei mehreren Teams angemeldet sein.

$10 Strafen

a OnlineHockey versucht Strafen wie Punktabzug oder Ausschluss zu vermeiden. Bei normalen Regelverstoß wie z.B. verspäterer Ergebnismeldung wird immer zunächst eine Ermahnung erfolgen.

b  Ein eigener Strafenkatalog wird ggf. wettbewerbsspezifisch für jeden Wettbewerb festgelegt.

§11 Punktewertung

Bei Ligaspielen werden das gewonnene Spiel mit zwei Punkten für ein Siegreiches Team, mit einem Punkt für eine Mannschaft die in Overtime verliert und das in Regular Time verlorene Spiel mit null Punkten für die unterlegene Mannschaft gewertet.
Sind nach Abschluss von Gruppenspielen Mannschaften punktgleich, entscheidet die bessere Tordifferenz über ihre Platzierung. Bei gleicher Tordifferenz entscheidet die größere Anzahl der erzielten Tore. Bei gleicher Anzahl der erzielten
Tore entscheidet die größere Anzahl der insgesamt gewonnenen Spiele. Bei gleicher Anzahl dieser gewonnenen Spiele entscheidet der Vergleich der punktgleichen Mannschaften untereinander. Besteht auch dann noch Gleichheit und ist die Platzierung von Bedeutung, entscheidet ein Entscheidungsspiel.